AirPressureDream´s…

Veröffentlicht: Januar 30, 2014 in Gemischt, I-Net-Links, Persönliches
Schlagwörter:, , , ,

Inhalt:

HW-100-T
Gedanken-Splitter/Motivation  …einführende Worte
Rauchbomben und Westernlegenden

Highway Patrolman, Haenel „Knicker“, auf der „Suche“, kleiner Waffenschein
Weihrauch HW 100 – Modelle
HW 100 Zubehör- und Anleitungs-Videos
Wunschgewehr…
HW 100 – Spaßvideos
LEP – Revolver ME Single-Action Army Kaliber 5,5mm
LEP-Technik- und Revolver-Videos
Unboxing ME SA Army, Größenvergleich, Diabolotypen
Arctic Warfare AW50 vs. Laserschwert
Entchen-Kasten, Garten-Schießstand, Universal-Kugelfanglösung
Nerf, Nerf-Target, HW 100 Bestellung
Unboxing HW 100, sinnvolles Zubehör: Schießstock, Pressluftschlauch
Universal-Kugelfang optimieren, Scheiben-,Zylinder- und Röhrchenimpressionen
LEP- bzw. Pressluftzubehör, DAGRECKER-Boxen
Norconia “ChampionMaker”, ME Bull-Barrel SE, Sheridan Cowboy, Pfefferspray
Männertags-Flaschen-Condomi und Tactical Laser


2016-02-08 18.33.59VergleichRevolverKofferBBOptMontiert1HW-100-Tmeins


Welcher Mann hatte in jungen Jahren nicht irgend ein IDOL? …wollte Pirat, Ritter, Cowboy, Steuerberater oder Geheimagent werden?     🙂 o.k.

Ich wollte immer ein Cowboy sein. Als kleiner Junge mit Hut, Hemd und einer „gefährlichen“ Zündplättchenpistole bewaffnet zum Fasching… Kennt die hier einer evtl. noch? …was haben wir die Zündplättchen als Kinder geliebt:
ZündplätzchenPistolehttps://i2.wp.com/media-cache-ak0.pinimg.com/736x/45/f5/21/45f521aade443912dac9005ccb855c03.jpg
Natürlich wurden aus diesen Zündplättchen auch kleine „Handgranaten“ (große Schraube, mit 2 Muttern… zwischen die Muttern einige Zündplättchen… das ganze dann auf die Straße geschmissen) gefertigt. Was für ein Spaß. Bei meinen Netzrecherchen habe ich diesbezüglich folgende „ausführlich“ beschriebene Optimierung gefunden:

„Die Verwendung von in Knallpistolen eingesetzten Zündplättchen wurde von uns Kindern damals technologisch fortentwickelt. So besorgten wir uns in der Thormählen`schen Schmiede im Sandberg eine M8-Metallmutter und 2x 8 mm dicke Schrauben, welche wir jeweils nun halb in der Mutter hineindrehten. So blieb ein Spalt von 2-3 mm in der Mutter zwischen den Schrauben frei, den wir mit abgeschabter roter Zündmasse von Streichhölzern füllten. Ließ man nun die Schrauben aus 1 m Höhe auf einen der Schraubenköpfe fallen, dann explodierte die Zündmasse krachend. Manchmal wurde dabei auch schon mal eine Schraubenhälfte aus der Mutter herausgerissen und flog weg.
Als wir größer und mutiger wurden, besorgten wir uns aus Schmieden und Metallwerkstätten Karbid und Wasser, füllten beides schnell in eine verschließbare Flasche und warfen diese dann in einen der Gräben im Vorland des Krückau-Deiches. Diese Flasche explodierte dann zu unserer aller Belustigung. Aufschwimmende tote Stichlinge ließen uns dann aber doch nachdenklich werden…“

Merkwürdig.
Das gefährliche Spiel mit den Flaschen und dem Karbid kenn ich  auch noch. Nur, dass wir diese Versuche in einem der zahlreichen Steinbrüche unserer Region als Kinder durchgeführt hatten. Im Nachgang bin ich doch froh, dass da nie was ernstes passiert ist:

Na ja.. Das kommentier ich lieber nicht.. 🙂

Ich kann mich auch noch sehr gut an dieses „Treffspiel“ erinnern. Jeder hatte so eine Armbrust…

AdlerSchiessen1  AdlerSchiessen3

…oder einen selbst gebauten Bogen, eine Wasserspritz- bzw. Ballpistole, oder eine Schleuder(Zwille/Catcher)…

     Wasserspritzpistole https://i0.wp.com/www.ossiladen.de/shopping/images/product_images/info_images/8001_0.jpg

Gerade Jungs haben Spaß an einer Schleuder. Mit Erbsen Dosen abschießen, kann ein Zeitvertreib für einen ganzen Nachmittag sein. Der Vorteil an diesen Schleudern – man kann sie ganz einfach selbst bauen.
„Steinschleuder basteln“

Diese kleinen Spielzeugbögen waren in meiner Kindheit ebenfalls ein Renner:

In der Schule angekommen, besaß jeder mindestens einen dieser Fallbleistifte. Zum zeichnen viel zu schade… 🙂
Der Stift in Kombination mit Orangenschale…  genau wie hier beschrieben, machte uns zu Aufsässigen… Unsere Mädels waren voll angenervt.
Heutzutage sind die Kinder in der Schule nicht weniger kreativ:


.


BLOG-START     |     >     |     >>

Advertisements

Seiten: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s